Aktuelles

LEV präsentiert sich beim Naturerlebnistag

Beim diesjährigen Naturerlebnistag in Bretten präsentierte sich der LEV mit einem eigenen Stand. Mit Hilfe eines bunten Glücksrads, kniffligen Fragen zu Natur und Landwirtschaft und zahlreichen Gewinnen informierte der LEV spielerisch Groß und Klein über artenreiche Blumenwiesen, Nutztierhaltung und Streuobstwiesen. Bei Fragen wie "Wie viele Zitzen hat das Euter einer Ziege" kam selbst der ein oder andere Erwachsene ins Straucheln. Doch schlussendlich konnten alle Fragen beantwortet werden. Unterstützt wurde der LEV durch eine Praktikantin des Landwirtschaftsamts Bruchsal.