Aktuelles


Stellvertretender Geschäftsführer (w/m/d) gesucht

Im Rahmen einer zeitlich befristeten Elternzeitvertretung bis 31.01.2023 suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Stellvertretenden Geschäftsführer (w/m/d).

 

Aufgabengebiet:

  • Organisation des LEV in allen Vereinsbelangen (arbeitsteilig mit dem Geschäftsführer)
  • Mitarbeit bei der Umsetzung von Managementplänen in Natura-2000-Gebieten
  • Organisation und Abwicklung von Maßnahmen im Vertragsnaturschutz bis hin zu unterschriftsreifen Verträgen
  • Organisation, Begleitung und Abwicklung von Naturschutz- und Landschaftspflegemaßnahmen in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaft, Naturschutzverbänden und Gemeinden
  • Vorbereitung und Mitwirkung bei Naturschutzaktionen/-veranstaltungen der Vereinsmitglieder
  • Beratung der Vereinsmitglieder und Öffentlichkeitsarbeit zu vereinsrelevanten Themen

 Anforderungen:

  • abgeschlossenes Studium in Landespflege, Biologie, Landwirtschaft o. ä. Fachrichtung
  • ökologische Kenntnisse (Flora und Vegetation, Fauna)
  • landwirtschaftliche Kenntnisse und Verständnis für die Belange landwirtschaftlicher Betriebe
  • idealerweise Erfahrung im Bereich Landschaftspflege und Naturschutz einschließlich praktischer Erfahrung sowie Kenntnisse in den einschlägigen Förderinstrumenten (LPR, FAKT)
  • Kommunikative Fähigkeiten im Spannungsfeld Naturschutz, Landwirtschaft, Kommunalpolitik
  • idealerweise Verwaltungserfahrung und Erfahrung in Zusammenarbeit mit Behörden/Verbänden
  • hohe Motivation, selbständiges und strukturiertes Arbeiten, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie Kreativität bei organisatorischen Fragestellungen
  • sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Kenntnisse in GIS und den gängigen EDV-Programmen
  • Führerschein der Klasse B und dienstliche Nutzung des Privat-PKW gegen Kilometerentgelt
  • Bereitschaft grundsätzlich auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten tätig zu sein

 Perspektive:

  • abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit im Bereich Landschaftspflege und Naturschutz
  • Einstellung und Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in Entgeltgruppe 10 TVöD
  • im Anschluss an die Elternzeitvertretung ist eine Weiterbeschäftigung in Teilzeit voraussichtlich möglich

 Weitere Auskünfte zur Stelle erhalten Sie bei Geschäftsführer Thomas Kuppinger (0721/936-87010). Bei Fragen personalrechtlicher Art steht Ihnen Monika Striegel (0721/936-52730) vom Personal- und Organisationsamt des Landratsamts Karlsruhe zur Verfügung.

 

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung bitte schriftlich oder per E-Mail bis spätestens 5. März 2021 an:


Landschaftserhaltungsverband Landkreis Karlsruhe e.V.
Beiertheimer Allee 2
76137 Karlsruhe
E-Mail: LEV@landratsamt-karlsruhe.de

 

Stellenausschreibung zum Download:

Download
LEV Landkreis Karlsruhe: Stellvertretender Geschäftsführer (w/m/d) gesucht
LEV Landkreis Karlsruhe - Elternzeitvert
Adobe Acrobat Dokument 57.1 KB

Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg (MLR) legt neues Förderprogramm zur Biodiversitätsstärkung auf

Das MLR legt ein neues Förderprogramm mit 7,5 Millionen Euro zu Blühflächen und Biodiversitätspfaden für Kommunen auf.

Ziel des Förderprogramms ist die Förderung von Maßnahmen zur Erhaltung und Pflege der Kulturlandschaft und zum Schutz der Biodiversität in Baden-Württemberg. Daneben soll mit dem Förderprogramm die Biotopvernetzung, der Landesweite Biotopverbund und die Umsetzung des Generalwildwegeplanes unterstützt und ein Beitrag zur Umweltbildung, Naturerfahrung, Erholung sowie zur Stärkung des Umweltbewusstseins in der Gesellschaft geleistet werden.

Zum Förderverfahren sind ausschließlich Kommunen zugelassen. Die Antragsfrist für das Einreichen von Förderanträgen für Blühflächen endet am 30. Juni 2021 und für Biodiversitätspfade am 28. Februar 2021.

Kommunen sind herzlich aufgefordert Anträge zur Förderung im neu aufgelegten Förderprogramm zu stellen. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie in den unten verlinkten PDF-Dokumenten, auf den Internetseiten des MLR und der Regierungspräsidien Baden-Württemberg oder direkt im Regierungspräsidium Karlsruhe, Referat 32 bei Susanne Mayer (Telefon: 072/926-3426, E-Mail: susanne.mayer@rpk.bwl.de).

Bitte beachten Sie: Die Förderperiode umfasst 5 Jahre und die Förderung erfolgt einmalig (siehe Punkt 5.2 der Verwaltungsvorschrift).

Die Förderung eignet sich hauptsächlich für Anlagen im Innenbereich und auf Flächen, die nicht über die Landschaftspflegerichtlinie gefördert werden können.

Download
Verwaltungsvorschrift Förderung Blühflächen und Biodiversitätspfade
2020_10_28_Verwaltungsvorschrift_Foerder
Adobe Acrobat Dokument 73.4 KB
Download
Antragsformular für Gemeinden und Gemeindeverbände
Antragsformular_Förderprogramm_Blühfläch
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Download
Pressemitteilung MLR
Blühflächen.PM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 460.0 KB

Kreisumweltschutzpreis 2020 – Einsendeschluss 2021

Nähere Informationen entnehmen Sie dem Flyer:

 

Download
Flyer_Kreisumweltschutzpreis 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB